Bearbeiten und Versenden Ihrer Kampagne

Bearbeiten und Versenden Ihrer Kampagne

Creating and editing a bulk email or a newsletter — in short, a campaign — is insanely simple with eMailChef. You’re free to choose among four different design options:

Das Erstellen und Bearbeiten einer Massen-E-Mail oder eines Newsletters – kurz gesagt, einer Kampagne – ist mit eMailChef wahnsinnig einfach. Sie haben die freie Auswahl zwischen vier verschiedenen Design-Optionen:

  • Auswahl einer vorgefertigten Vorlage aus unserer Kollektion
    Wir bieten eine großartige Vielfalt an E-Mail-Layouts – frei anpassbar –, um Ihnen bei der Auswahl der richtigen Vorlage für Ihre Kampagne zu helfen.
  • Start eines neuen Designs von Grund auf
    2. eMailChef bietet einen klassischen visuellen Editor, einen Nur-Text-Editor und einen HTML-Editor.
  • Hochladen einer bereits existierenden Vorlage von Ihrem Computer oder aus dem Web.
    Sie können entweder HTML oder gezippte Dateien importieren.
  • Download unseres Template Creators, einer faszinierenden, speziellen Software zur Erstellung von Newslettern.
    Sie werden in der Lage sein, in Sekunden ein faszinierendes Layout mit einer einfachen Reihe von Drag-and-drops zu erstellen und dieses dann direkt in unseren visuellen Editor hochladen können.

Nachdem Sie das Layout erstellt haben, steht es Ihnen frei, dieses durch Hinzufügen Ihrer Inhalte und Bilder anzupassen, eine aussagekräftige Betreffzeile zu wählen sowie Namen und Adresse des Absenders einzustellen. Dann müssen Sie nur noch die E-Mail-Liste oder das Segment auswählen, die Ihre Kampagne erhalten soll, den gesamten Newsletter prüfen und auf Senden drücken (oder den Versand einplanen).

Der Vorgang wird Schritt für Schritt begleitet und es ist unsere Pflicht, Sie zu informieren, falls Ihnen etwas Wichtiges entgangen ist, z.B. der Abmeldelink oder die Betreffzeile. Alle fertiggestellten Kampagne können vor dem eigentlichen Mailing auch als ein Test an eine ausgewählte Adresse geschickt werden und wir empfehlen stets die Durchführung eines Spam-Tests, um festzustellen, ob Ihr Design verbessert werden kann, um Antispam-Filter zu vermeiden.